Paarberatung – Unsere Herangehensweise.

Wir wollen, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen und dass eine Gesprächsatmosphäre entsteht, die es Ihnen als Paar oder Einzelperson ermöglicht, auch über emotional belastende Momente Ihrer Partnerschaft vertrauensvoll zu sprechen. Grundlegend dafür sind unsere Verschwiegenheit und Verlässlichkeit. Wir stehen Ihnen mit unserer Persönlichkeit, mit unserer Erfahrung und mit unseren Qualifikationen zur Verfügung. Als systemisch ausgebildete Berater/innen glauben wir, dass weniger manchmal mehr ist. Vor diesem Hintergrund reichen erfahrungsgemäß häufig schon 4-8 Termine aus, um gewünschte Veränderungen in Gang zu setzen. Denn ein zweiter Grundsatz, der uns leitet, ist, dass nicht die Dauer des Prozesses ausschlaggebend ist, sondern die Qualität der Arbeit - auch zwischen den Beratungssitzungen. Nicht auch zuletzt aus finanzieller Hinsicht kommt Ihnen das zugute. Um Sie zu unterstützen, greifen wir außer auf das klassische Gespräch auf eine Reihe weiterer anerkannten Methoden und Verfahren zurück. So bieten wir Ihnen einen Raum, in dem Sie gemeinsam wachsen und sich miteinander entwickeln können. Damit die Paartherapie / Paarberatung jedoch erfolgreich verläuft, sind Ihre Offenheit und Bereitschaft zur aktiven Gestaltung Ihrer Beziehung unabdingbare Voraussetzung. Die folgende Auflistung beschreibt in Kürze, was Sie von uns erwarten können:

Pa(a)rteilichkeit in der Paarberatung / Paartherapie.

ist das Grundprinzip unserer Arbeit. Damit meinen wir, dass wir stets auf Ihrer Seite stehen. Aber auch, dass Sie als Einzelne/r immer jemanden haben, mit dem/der Sie sich vertreten fühlen können: Alle unsere Paarangebote bieten wir als Berater-Paar an.

Wertschätzung in der Paarberatung / Paartherapie.

Wir wissen: Es gibt fast nichts, was es nicht gibt. So sind Sie mit Ihren Anliegen und Bedürfnissen bei uns angenommen und gut aufgehoben.

Lösungsorientierung in der Paarberatung / Paartherapie.

Als systemisch ausgebildete Berater/in arbeiten wir mit Ihnen an dem "Wie soll es sein?" statt die immer gleichen Schwierigkeiten zu wiederholen.

Humor in der Paarberatung / Paartherapie.

Ob Sie es glauben oder nicht: In unseren Beratungen wird bei aller Ernsthaftigkeit auch viel gelacht. Wir glauben, dass im Humor eine eigene Lösungskraft liegt. Und: es ist ja auch nicht das Schlechteste, dem "Elend" mal ins Gesicht zu lachen...

Methodenvielfalt in der Paarberatung / Paartherapie.

In der Regel bestimmt das Gespräch das Beratungssetting. Daneben wenden wir kreative Elemente sowie Bewegungsangebote und Skulpturarbeit in unseren Beratungsprozessen an. Manchmal erteilen wir auch "Hausaufgaben".

Expertise in der Paarberatung / Paartherapie.

In Ergänzung zu unseren Grundqualifikationen legen wir Wert darauf, uns fort- und weiterzubilden: Sei es nun über ein Seminar beim "Paartherapeuten-Papst" Hans Jellouschek, eine Fortbildung zur/m Anwender/in der PEP Klopftechnik nach Dr. Michael Bohne, durch kollegiale Beratung oder Supervision. Darüber werden wir selbst als Referent/innen in Sachen "Paare" und "Liebe" angefragt.